Journalismus in Deutschland: Warum Volksverpetzer & Netzpolitik.org wichtiger sind als Springer

Für uns hier bei traveLink werden unabhängige Informationsquellen wie der Volksverpetzer & Netzpolitik.org immer wichtiger. Die Springer Presse lesen wir seit Jahren nicht mehr, misstrauen ihr einfach kategorisch. So wie anscheinend viele andere auch: #HaltDieFresseSpringerPresse Journalist kann sich jeder nennen, da die Berufsbezeichnung durch den Gesetzgeber nicht geschützt wurde. Ein Journalist beteiligt sich „hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Informationen, Meinungen und Unterhaltung durch Medien“. Es gilt der freie Zugang zum Journalismus aufgrund der Meinungs- und Pressefreiheit nach Artikel 5 des Grundgesetzes.

Quartzsitetour03JAN13 - Journalismus in Deutschland: Warum Volksverpetzer & Netzpolitik.org wichtiger sind als Springer

With Or Without You: Ist das Internet nicht besser mit ohne Google & Co. ?

google logo 1920x1200 - With Or Without You: Ist das Internet nicht besser mit ohne Google & Co. ?

So was von überflüssig

Brauchen wir Google & Co. wirklich noch? Wir haben jegliches Vertrauen in die Internetgiganten verloren. Wir meiden sie wie der „Teufel das Weihwasser“. Deshalb haben wir den „digital detox“ letztes Jahr vollzogen.

Zur Erinnerung:
1. Twitter sperrt Konto von Rechtsanwalt Thomas Stadler
2. Facebook-Skandal
3. Google don’t be evil: Das war einmal „With Or Without You: Ist das Internet nicht besser mit ohne Google & Co. ?“ weiterlesen

Seite 1 von 2
1 2